Alex

+++ TEAMVORSTELLUNG +++

Alex, 25 aus Gießen, Student der Wirtschaftsgeographie.

*Wieso engagierst du dich bei Africa GreenTec Help e.V.?

‚Wohlstand und Zugang zu Bildung sind weltweit sehr ungleich verteilt. Und wenn die Entwicklung der letzten Jahre weiterhin anhält, vergrößern sich diese Unterschiede noch mehr. Deswegen bin ich davon überzeugt, dass jedes Individuum sich selbst und seine Verhaltensmuster hinterfragen und gegebenenfalls korrigieren sollte. Insbesondere der privilegierte Teil der Weltbevölkerung, zu dem ich mich selbst auch zähle. Ich habe das Glück in einem wirtschaftlich wohlhabenden und liberalen Land geboren worden zu sein und sehe mich deshalb in der Verantwortung genau diese Voraussetzung so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. In diesem Fall durch Unterstützung dieses großartigen Projekts!‘

*Wie hast du deinen Weg zu Africa GreenTec Help e.V. gefunden?

‚Michael hat mich auf den Verein aufmerksam gemacht und mich zu Vereinstreffen eingeladen. Als ich verstanden habe, welche Wirkung die Initiative haben kann, war ich direkt überzeugt. Ich denke, nur durch Vereine wie „Africa GreenTec Help e.V.“ und dessen Unterstützer können wir nachhaltige Veränderungen ermöglichen.‘

*Welche Aufgaben übernimmst du im Rahmen des Vereins?

‚Meine exakte Rolle bei „Africa GreenTec Help e.V.“ wird sich bzw. werde ich noch finden. Aufgrund eines Auslandsaufenthalts war ich in den letzten Monaten weniger involviert. Zuvor konnte ich aber durch eine erfolgreiche „Wahlkampagne“ bereits dazu beitragen, dass wir unsere ersten Spendengelder erhielten.‘

*Dein Lieblingszitat?

I will always choose a lazy person to do a difficult job. Because he will definitely find an easy way to do it. – Bill Gates